Urlaub in Österreich - Hotel und Restaurant Zum Senner in Zillertal

 
HotelsCombined
Featured Property
Anreise

Abreise

Mehr Informationen!

weiter zum Inhalt Zum Senner Zillertal
Genussmenü
für unsere Hausgäste
Urlaub in Tirol

Frühjahr, Sommer, Herbst & Winter

Genuss - Aktiv für unsere Gäste kostenlos

"Genuss Aktiv" ist ein spezielles Programm für unsere Gäste, das gezielt alle menschlichen Sinne anspricht und auf leichte und entspannte Art und Weise das "Erlebnis Berg" spürbar macht!

Wichtig! Anmeldung für alle Erlebnisse
- am Vortag bis 11:00

 

MONTAG

 
Kompassnavigation

Kompassnavigation
Treffpunkt: Bootcamp Aschau
Orientieren im Gelände mit Kompass macht Spaß und ist eine tolle Erfahrung für alle sportlichen die gerne an der frischen Luft sind. Wir orientieren uns nach Marschzahlen und am Ende wartet für alle eine kleine Überaschung. Dauer: ca 1-1/2 Stunden
Tel Anmeldung: Toni  0043 664 3139800

 

Zillertaler Höhenstraße - Zirbenwald Wanderung/Kristallhütte Zillertaler Höhenstraße - Zirbenwald Wanderung/Kristallhütte
Die Zillertaler Höhenstraße gehört zu den schönsten Alpenstrassen Österreichs. Der Ausgangspunkt zu diesen wahlweise vom Guide bestimmten Wanderungen ist das Heimathaus der weltberühmten Sängerbrüder der Zellberg Buam, das Almstüberl. Von dort aus wird Sie unser Guide zu traumhafen Plätzen mit gigantischer Aussicht auf die Zillertaler Bergwelt führen, und für einen erlebnisreichen Wandertag sorgen.
Treffpunkt: Freizeitpark Zell am Ziller -Dauer: ca. 4 - 6 Stunden
Mitzubringen: knöchelhohe Wanderschuhe, Regenschutz
Anzahl Teilmehmer: min. 5 Erwachsene
Tel. Anmeldung: Alex Wechselberger 0043 (0)650 9303236
 
Meteorologie-Wetterkunde Meteorologie-Wetterkunde
Wolken lesen lernen und das Wetter daraus bestimmen Aktivzentrum Zillertal
Dieses hoch Interessante und informative Thema wird von einem der Flugspezialisten vom Aktivzentrum/ Fly Zillertal-Piloten vorgetragen. Unsere Piloten teilweise seit 1986 aktive Gleitschirmsportler, Flugunternehmer, Fluglehrer, immer mit dem Wetter -auf Du und Du . Wolken erkennen und daraus lernen wie sich das Wetter entwickeln wird, zählt zu den absolut wichtigsten Erkenntnissen für alle Outdoorsportler, wie Wanderer, Kletterer, Mountainbiker usw..
Dieser Workshop begeistert! Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Freizeitpark Zell Landeplatz Paragleiter
Tel. Anmeldung: Toni-0043 6643139800
 

DIENSTAG

 
Bergwanderung Spieljoch-Hochfügen Bergwanderung Spieljoch-Hochfügen
Familienwanderungen - Spieljoch und Hochfügen
Schöne, nicht zu schwere geführte Bergwanderung. Auffahrt mit der Gondel auf 1860 m - weiter zum Spieljochkreuz mit einer wunderschönen Aussicht auf das Zillertal und das Karwendelgebiet. Dann zur Gartalm, kleiner Einkehrschwung und Besichtigung einer 400 Jahre alten Almhütte. Anschließend über schönes Almgebiet nach Gamsstein zum Ziel Hochfügen. Mit dem Bus geht es zurück nach Fügen.
Treffpunkt: Talstation Spieljochbahn Fügen Dauer: ca. 3 - 5 Stunden
(Bergbahn-, Bustickets separat)
Tel. Anmeldung: Fritz Knapp 0043 (0)664 5025433
 
Slackline - Workshop - Gleichgewichtstraining Slackline - Workshop - Gleichgewichtstraining
Slackline ist eine Trendsportart aus den USA. Man ballanciert auf Schlauchbänder die zwischen Bäumen oder Fixpunkten platziert sind. Trainiert werden Geschicklichkeit, Gleichgewicht, Körperspannung und eignet sich vorzüglich als Zusatztraining für skifahren und klettern.
Unser Slacklineguide Klaus wird Ihnen alles Wissenswertes erzählen bzw. erklären und für einen unterhaltsamen Workshop sorgen. Für Kinder ab 6 Jahre geeignet.
Treffpunkt: Freizeitpark Zell Dauer: ca. 1 Stunde
Tel. Anmeldung bei Toni:  0043 (0)664 31 39 800

 
Kulturerlebnis Heimatmuseum Fügen Kulturerlebnis Heimatmuseum Fügen
Alles über die Rainer Sänger - der Sängerfamilie im Zillertal, alte Gerätschaften, vieles rund um das Bäuerliche Leben von damals und auch wieder neues Interessantes Handwerk sind dort zu besichtigen. Fachkundiges Personal führt durch das Museum , und sorgt sicherlich für einen Informativen Nachmittag. Juni - September
Dauer ca 1 Stunde Treffpunkt: Heimatmuseum Fügen
Jeden Dienstag ab 16.00 Uhr
Tel. Anmeldung: David +43 664 5641404

 
Jagd Bogen Workshop Jagd Bogen Workshop
Die Faszination Bogenschießen
Geschichte der Ureinwohner Amerikas-Nemene od. Comanchen, und deren Bogenbauer, Handhabung dieser damaligen Jagd und Kriegswaffe und heutigem Sportgerät.
Ein interessanter Workshop rund um den Bogensport und geschichtliche Aspekte um die "Lord's of the Plains"
Treffpunkt: Freizeitpark Zell am Ziller
Dauer: ca 1 Stunde


 

MITTWOCH

 
Rosenalm Gipfel Rundwanderung Rosenalm Gipfel Rundwanderung
Wanderungen zur schönen Rosenalm auf 1800 m
Diese schöne Tour führt uns auf die Rosenalm 1800m. Anschließend auf den gut markierten Wegen hinauf Richtung Karspitzgipfel, dann südlich absteigend zur Kreuzwiesenalm und auf dem Rosenalm-Almweg zurück zum Ausgangspunkt. Möglichkeit zur Einkehr auf der Kreuzwiesenalm.
Treffpunkt: Talstation Zillertal Arena, Zell am Ziller
Dauer: 4 - 6 Stunden
Mitzubringen: knöchelhohe Wanderschuhe - funktionelle Bekleidung
Tel. Anmeldung: Alexandra Wechselberger 0043 (0)650 9303236

 
Hochzeller Käsealm, Hainzenberg Hochzeller Käsealm, Hainzenberg
Besuch der Hochzeller Käsealm am Hainzenberg, inklusive kleiner Verkostung und Führung durch das Käsemuseum
Aktivzentrum im Zillertal, Mair Toni
Ein interessanter Workshop punkto Käseherstellung. Altes Gerät wurde liebevoll restauriert, und funktionstüchtig installiert. So bekommen Sie eine Vorstellung der Käseherstellung früherer Jahre. Sie werden Interessante Vergleiche mit den heutigen Produktionsmethoden herstellen können. Eine kleine Verkostung spezieller Käsesorten rundet das Programm ab. Sie haben die Möglichkeit Käsesorten, und Räucherwaren zu erwerben und mitzunehmen.
Dauer ca. 1 Stunde mit Führung und Erklärung
Treffpunkt: Camping Aufenfeld 10.00 Uhr Uhr, Freizeitpark Zell 9.45 Uhr

 
Bag Jump
 
Bag Jump
Bag Jump .. traust du dich?
Schon einmal aus 10m auf ein Luftkissen gesprungen? Auf unserer Sprunganlage in der Zillertal Arena kannst Du Dir diesen Adrenalin Kick geben. Versuchs einfach mal, ist cool und lustig! 

DONNERSTAG

 
Bergwanderung Spieljoch-Hochfügen Bergwanderung Spieljoch-Hochfügen
Familienwanderungen - Spieljoch und Hochfügen
Schöne, nicht zu schwere geführte Bergwanderung. Auffahrt mit der Gondel auf 1860 m - weiter zum Spieljochkreuz mit einer wunderschönen Aussicht auf das Zillertal und das Karwendelgebiet. Dann zur Gartalm, kleiner Einkehrschwung und Besichtigung einer 400 Jahre alten Almhütte. Anschließend über schönes Almgebiet nach Gamsstein zum Ziel Hochfügen. Mit dem Bus geht es zurück nach Fügen.
Treffpunkt: Talstation Spieljochbahn Fügen
Dauer: ca. 3 - 5 Stunden
Tel. Anmeldung: Fritz Knapp 0043 (0)664 5025433

 
Eisenerzstollen - Spieljoch Eisenerzstollen - Spieljoch
Treffpunkt - Talstation Spieljochbahn Fügen
Vom Spieljoch über Falschegg zum höchstgelegenen Stollen Österreichs, wo im 15. und 18.Jhd Eisenerz abgebaut wurde.
Ihr Wanderführer wird Ihnen allerlei Wissenswertes über diese Zeit erzählen. Der Rückweg fährt über den Speichersee zur Mittelstation.Eine Wanderung mit viel Geschichtlichem Hintergrund und herrlichen Ausblicken auf die Zillertaler Berge.
Dauer: ca 4-5 strunden Exc. Auffahrt mit Bahn
Mitzubringen: knöchelhohe Wanderschuhe,Regenschutz
Tel. Anmeldung: Knapp Fritz 0043(0)664 1149458
 

FREITAG

 
Gerlosstein - Gipfel-Kreuz Tour Gerlosstein - Gipfel-Kreuz Tour
Gerlossteinbahn - Familienwanderung
Kommt man durch den Brettfall Tunnel ins Zillertal, fällt einem sofort diese wuchtige Felswand mit dem Gipfelkreuz auf 2200 m ins Auge. Genau auf diesen sensationellen Aussichtpunkt wird Ihr Wanderführer mit Ihnen aufsteigen, viel Wissenswertes über diese Region erzählen, und über das "Heimjöchl" südseitig über ein wildromantisches Kar absteigen zum Ausgangspunkt Gerlossteinbahn. Eine traumhafte Familiengeeignete Wanderung zu einem der absolut besten Aussichtsberge des Zillertales.
Dauer: ca. 4-5 Stunden
Mitzubringen: Knöchelhohe Wanderschuhe, Regenschutz.
Treffpunkt: 9.45 Uhr - Freizeitpark Zell oder 10.00 Camping Aufenfeld Boot-Camp
Auffahrt Bus-Hainzenberg, sowie Fahrt mit der Gerlossteinbahn sind extra zu bezahlen.
 
Kräutersalz selber herstellen und mitnehmen! Kräutersalz selber herstellen und mitnehmen!
Sammeln Sie eigene Erfahrungen im Umgang mit Kräutern
Kräutersalz zählt zu den beliebtesten Gewürzmischungen. Unsere Kräuter Fachfrau wird Sie in das Herstellungsverfahren einweihen und tolle Tipps für eine gelungene Salz-Kräutermischung sorgen. Als Krönung  können Sie sich Ihre ganz persönliche Mischung mit nach Hause nehmen. Eine schöne Erfahrung rund um ein Naturprodukt das Sie auch zuhause verwenden können.



 
Zeller Heimatmuseum Zeller Heimatmuseum
Besuch vom Zeller Heimatmuseum
Wie das Leben wie vor 150 Jahren aussah können Sie bei einem Besuch des Zeller Heimatmuseums erleben. Alte Gerätschaften und Ausrüstung der damaligen Zeit, alles erklärt von unserem Heimatkundler Peter wird auch Sie begeistern.
Dauer ca. 1 Stunde
Treffpunkt Heimatmuseum Zell


 
Foto Workshop für Bilder die Ihnen lange Freude bereiten Foto Workshop für Bilder die Ihnen lange Freude bereiten
Dieser Workshop richtet sich an alle Gäste die ihre eigene Fotokamera noch besser handhaben, und die Aufnahmen noch verbessern möchten.
Unser Fotospezialist Franz wird ihnen etliche Tipps und Tricks verraten, wie sie zu deutlich besseren Aufnahmen (Schnappschüsse, Objekte , Landschaften Perspektive usw.) kommen können.
Mit ihrem Foto Begleiter wird dieser Workshop sicher zu einem interessanten und informativen Erlebnis in ihrem Urlaub werden. Treffpunkt: Freizeitpark Zell
Dauer: ca 1 Stunde Mitzubringen: eigene Kamera, Schreibzeug

 

Spezialprogramm

 

DI & DO

 
Schnupperklettern in der Kletterhalle Zillertal Schnupperklettern in der Kletterhalle Zillertal
Kletterhalle in Aschau
Die Sportart Klettern boomt. Klettern macht Spaß und fördert die Gesundheit, macht gute Laune und trägt dazu bei, dass wir uns gut fühlen. Neben Kraft und Kondition die man sich antrainiert, kann man auch gut die Höhenangst abbauen und Selbstsicherheit aufbauen.
Auch das Vertrauen auf seinen Kletterpartner ist neben den Techniken ein wichtiger Faktor in der Kletterei. Im Schnupperkurs wird euch all das näher gebracht und vom Trainer alles rund ums Klettern erklärt und praktisch umgesetzt. Dauer: 2 Stunden
Jeden Dienstag und Donnerstag von 16:00 - 18:00 Uhr
Ink. gesamter Ausrüstung, Trainer, Eintritt Kletterhalle
Spezialpreis Mitgliederbetriebe: € 20,- pro Person
Anmeldung: Halle +43 664 34 85 352
 

MITTWOCH

 
Grasski & MountainboardingSki und Snowboard im Sommer? Grasski & Mountainboarding
Ski und Snowboard im Sommer?

Warum nicht mal versuchen? Auf unserem speziellen Gelände am Klammlhof können Sie diese Sportgeräte einmal ausgiebig testen. Auf diesem Areal steht uns neben perfekten Bedingungen auch ein Lift zur Verfügung. Auf diesem Gelände trainiert auch das österreichische Gasski-Nationalteam mit dem Tiroler Doppelweltmeister Hannes Angerer.
Die ges. Ausrüstung ist natürlich inkludiert, und nach dem Probieren gibt es noch ein Getränk bei Rosi am Klammlhof.
Treffpunkt: Klammlhof, Beginn ca. Ende Juni bis Anfang September
Jeden Mittwoch 10:00 - 16:00 Uhr
Selbstbehalt für Mitgliedsbetriebe: € 10,- pro Person
Telefonische Voranmeldung notwendig!
 

Donnerstag

 
Familientouren mit einem Lama Familientouren mit einem Lama
Lamas gibt es nicht nur in den Anden, sondern auch bei uns im Zillertal: Bei einem Lama-Trekking erleben Sie die Natur von einer anderen Seite.
Die ursprüngliche Heimat der Lamas liegt in Südamerika, aber auch bei uns im Zillertal werden sie schon seit vielen Jahren als Wanderbegleiter und Tragetiere bei Trekkingtouren eingesetzt.
Teilnehmer: min. 6 Personen max. 20 Personen (Kinder ab 6 Jahre)
Dauer: ca. 2 Stunden
Selbstbehalt für Gäste von Mitgliedsbetrieben: € 10,-
Kinder ab 6 Jahren
Telefonische Anmeldung bei David: 0043 664 56 41 404